Donnerstag, 13. April 2017

tinicodesign raglan-wickeljäckchen

heute möchte ich euch ein besonderes stöffchen ans herz legen

als ich diesen strickstoff von petra von pepelinchen das erste mal in der hand hatte, war meine sorge groß, dass dieses wunderbar weiche gefühl beim waschen verloren gehen würde - petra du erinnerst dich !? ;-))
aber das war völlig unbegründet, auch nach der wäsche so weich und wunderbar anzufassen, erstaunter ausruf meiner schwester: gibt es sowas als meterware ??  
ja, gibt es, ich kann mir auch viele andere schnittmuster vorstellen ...... aber, ich wusste gleich, welchen schnitt ich nähen wollte, endlich ein tolles wickelteil, hierzu habe ich den schnitt von kibadoo, das basic raglan wickelkleid, als kurze variante genäht
Noch mehr Inspiration für den Strickjersey Monaco findet ihr bei Petra demnächst auf dem Blog http://pepelinchen.blogspot.de/2017/04/1-stoff-viele-moglichkeiten-zeige-uns.html?m=1 bei ihrer Aktion 1-Stoff-viele-Möglichkeiten, ich bin sehr gespannt was es da zu sehen gibt 






endlich konnte ich mal das tolle wetter nutzen, am letzten sonntag war das jäckchen schon fast zu warm, ich habe hier die richtige wickelvariante genäht, ich war erstaunt, wie gut sich strickstoff verarbeiten lässt, allerdings muss ich hier auch nochmal meine neue overlock erwähnen, unglaublich welche möglichkeiten man hat, auf verschiedene stoffarten einzustellen







unser feriengast durfte auch mit aufs foto ;-)
die hunderunde mal gleich zum fotos machen genutzt

ich freu mich, euch bei rums zu sehen und 

ich verabschiede mich, wir fahren zum wohnwagen raus und geniessen unseren urlaub,
schöne ferien euch noch

lg heike



1 Kommentar:

  1. Liebe Heike, ich finde Dein Jäckchen ganz wunderbar! Es ist doch total klasse, wie unterschiedlich das gleiche Jäckchen (Schnittmuster) aus dem gleichen Stoff aussieht, - ja nachdem ob man die Wickel- oder aber die Fakevariante näht. Trotz geicher Voraussetzung zwei ganz unterschiedliche Teile! Viel Spaß beim Tragen!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen